04 Der Erfahrungsgenerator - Sinnformative Lebenskunst

Vom Urknall
zur Erfahrung
im Hier und Jetzt -
Leben und Erleben
ganz neu definiert..
CORONA
ein Teil des  Betriebssystem Leben?
Direkt zum Seiteninhalt


Der Erfahrungsgenerator

Damit die Erfahrungsmöglichkeiten so vielfältig sind, immer komplexer werden und jede Menge Überraschungen für uns bereit gehallten werden, wurde das System (unser Universum) mit folgenden Eigenschaften ausgestattet:

  • In diesem Universum beeinflusst alles gegenseitig alles.
  • Diese Beeinflussungen hinterlassen in allem bleibende Spuren.
  • Die kleineste Kraft kann im rechten Moment gravierende Veränderungen auslösen (Stichwort Chaostheorie).
  • Es ist ein fortwärender Prozess, in sich ständig alles ändernt.


Jede Änderung, sei sie auch noch so klein, verändert gleich das ganze Universum (in Lichtgeschwindigkeit?).
Jede, auch noch so kleine Beeinflussung, wird von jedem Punkt in diesem Universum wahrgenommen und führt dort überall zwingend zu bleibenden Veränderungen (seien sie auch noch so klein).
Manchmal, (wenn die Zustände gerade labil "auf der Kippe" stehen) können die kleinsten Energien zu gravierenden Veränderungen führen (Das Zünglein an der Waage, Chaostheorie). Dann hat die geringe Ennergie eines Wunsches die Kraft, großes zu bewirken.

Obwohl im Leben oft der Eindruck entsteht, dass wir die Dinge langsam unter Kontrolle bringen, machen diese Umstände letztendlich alles zu einem unkalkulierbaren Prozess (was auch so sein soll - Stichwort Überraschung).

Durch diese intensive, alles-alles-verändernde Beeinflussung, speichert das Universum auch jede Veränderung. Wenn man so will, "erinnert" es sich an alles, was war und macht immer mit diesen letzten, neuen Gesamtzustand als neuen Ausgangspunkt weiter. So entsteht Kausalität - eine unumkehrbar-manipulationssichere Abfolge der Ereignisse.

Übrigens: Wir Menschen entdecken diese Methode (Alles bei allen speichern) inzwischen auch für uns (Stichwort Blockchain), um zum Beispiel Kryptowährungen wie Bitcoin sicher zu machen. Es bereitet noch große Schwierigkeiten, weil sehr viel konvetionelle Rechenleistung notwendig wird. Unser Universum jedoch, ist bereits ein gigantischer Quantencomputer, der dieses manipulationssichere Erinnern als natürliche Funktion schon mit bringt.


Um das besser zu verstehen, hier zur nächsten Seite der Tour..

Christoph Heinzel
45527 Hattingen

Zurück zum Seiteninhalt